Bambini gewinnen Turnier in Halle

Am Wochenende waren die Bambini mit einem Team aus 2008er und 2009er Spielern beim Sichtungsturnier in Halle (Saale). Bei dem Turnier traten 9 Mannschaften aus ganz Deutschland im Modus jeder gegen jeden an. Zudem wurde nach einem Spiel Zusatzpunkte im Penalty ausgespielt.

Der erste Tag…

Die Jungs starteten am Samstag etwas nervös in das Turnier. Denn in der Aufstellung hatten sie noch nie zusammen gespielt. Doch relativ schnell hatte man sich gefunden. Die Juniors waren das einzige Team, welches mit vollen 4 Reihen antrat. Dies war vielleicht ein kleiner Vorteil, denn es standen am ersten Tag 5 Spiele auf dem Plan. Im Verlauf des Turniers steigerten sich die Kids und konnten viele erfolgreiche Momente genießen. Aber auch kleiner Rückschläge musste sie wegstecken. Doch dies haben sie hervorragend gemeistert.

   

Der zweite Tag…

Am zweiten Tag spielte man krankheitsbedingt mit drei Reihen. Es waren noch 3 Spiele zu spielen. Diese gestalteten sich alle recht knapp, denn man traf auf Teams, welche alle um den Turniersieg spielten. Die Kinder hatten sichtlich Spaß mit den Herausforderungen und konnten sich durchaus behaupten.

   

Am Ende wurden dann fleißig gerechnet. Die Eisbären Juniors haben das Turnier gewonnen. So feierten die Jungs kräftig und konnten es nicht wirklich glauben. Gratulation zum ersten kleinen großen Erfolg in der noch sehr jungen Saison.

   

 

ALLE TEAMS:

Hamburg Molot

EV Duisburg

GirlsEishockey.de

Young Dragons Erfurt

ECC Preussen Berlin

Eisbären Juniors Berlin

Bad Nauheim

ESV Halle

SG Harzer Falken/ Ilmenau