Kanada 2018 – Der 9. Tag

Um 9.00 Uhr war das letzte gemeinsame Frühstück angesagt und mit Kevin Handschuh hatte der fünfte Sportler auf dieser Reise Geburtstag und wie immer hat die Mannschaft ein Geburtstagsständchen gegeben. Da wir um 11.00 Uhr aus dem Hotel auschecken mussten, hieß es nach dem Frühstück Taschen zu packen und alles zu wiegen. Martina kam bereits … weiter lesen

Kanada 2018 – Der 8. Tag

Der letzte volle Tag in Kanada war der Freizeit und dem Vergnügen vorbehalten. Da wir erst um 9.00 Uhr Frühstück hatten, war so etwas wie ausschlafen möglich. Nach dem Frühstück hatten Sven und ich noch mal ein Teammeeting angesetzt. Anschließend ging es mit dem Bus zur West Edmonton Mall, welche bis 2003 das größte Einkaufscenter … weiter lesen

Kanada 2018 – Der 7. Tag

Unser heutiger Gegner aus Devon hat uns zu einem gemeinsamen Team Event eigeladen. Schneeschuh Adventure Tour . Minus 20 Grad schönster Sonnenschein, also alle warm anziehen, mit dem Bus ca. 45min bis Devon, auf dem Parkplatz wurden wir schon vom Gastgeber mit jede menge Schneeschuhe empfangen. Unmittelbar nach dem Ausstieg gab es ein großes Hallo, … weiter lesen

Kanada 2018 – Der 6. Tag

Nach dem Frühstück am Montag wurde die Zeit bis zur Weiterreise mit der Besteigung des Calgary-Towers  genutzt. Bei herrlichem Sonnenschein war eine überragende Sicht über Calgary bis hin zu den Rocky Mountains möglich. Anschließend ging es noch zu einer Visite zum Olympic Plaza, auf dem 1988 alle Medaillengewinner der Olympischen Winterspiele geehrt wurden und auf … weiter lesen

Kanada 2018 – Der 5. Tag

Am Sonntag war Entspannung angesagt und auf dem Programm stand eine Fahrt zum Lake Louise und nach Banff. Da es zwei Tage geschneit hatte und ca. 200 km Busfahrt vor uns lagen, starteten wir bereits um 8.00 Uhr. Das schöne war, daß seit langem wieder die Sonne schien und die Skyline von Calgary bei blauem … weiter lesen

Kanada 2018 – Der 4. Tag

Durch das erreichen des Halbfinales war es den Eisbären vergönnt, erst um 7.30 Uhr das Frühstück einnehmen zu müssen. Unser Frühstücksdirektor Hubert hatte sich wieder alle Mühe gegeben, daß es den Jungs an nichts fehlte. In Calgary hatte über Nacht Schneetreiben eingesetzt, und dies bei -23°. Leider waren Mick Hochreiter und Daniel Visner nach der … weiter lesen

Kanada 2018 – Der 3. Tag

Wie schon im letzten Bericht geschrieben war heute die Nacht um 5.00 Uhr beendet. Durch unser regelmäßiges Frühtraining sollte die Mannschaft mit einem Spielbeginn um 07.45 Uhr gegen die NWC Stamps  aus Calgary keine Probleme haben und dies eventuell für sich nutzen können. Mit Beginn des Spieles zeigte sich schnell, dass der Gegner über die … weiter lesen

Kanada 2018 – Der 2. Tag

Der Flug war ausgesprochen angenehm und kurzweilig. Wir landeten pünktlich in Calgary und uns empfingen Temperaturen von -20 Grad und ein bedeckter Himmel. Bis auf eine Eishockeytasche war auch das gesamte Gepäck angekommen. Ankunft in Calgary Unser langjähriger Partner Fred, von der International Hockey Academy hier in Calgary, hatte uns mit Pizza am Flughafen empfangen. … weiter lesen

Kanada 2018 – Der 1. Tag

Mittwoch 31.01.2018 5.00 Uhr Früh. Es geht wieder los, großes Hallo, freundliche Gesichter, positive Hektik, alle wollen helfen, Marco und Raimo im Dauereinsatz. 23Kg, schwerer darf das Gepäck sein. Aber bei Raimo sieht man schon Routine. Da wir mit Kanada ein Jahr Pause hatten, ist es für alle, das erste Mal. Leider musste unser treuer … weiter lesen

International Mid-Season Challenge 2018 – Calgary

Die Schülermannschaft der Eisbären Juniors Berlin plant vom 31.01. bis 09.02.2018 nach Kanada zu reisen, um an der International Mid-Season Challenge 2018 in Calgary teilzunehmen. Außer dem eigentlichen Turnier sind noch verschiedene Trainingseinheiten und Freundschaftsspiele gegen Eishockeyteams in Calgary und Edmonton geplant. Natürlich wollen wir uns auch NHL-Spiele in beiden Orten ansehen. Geplant ist auch ein Treffen mit … weiter lesen