Shutout Goalie Camp 2017 – Der Zeitplan

Es wird dreimal pro Tag auf dem Eis trainiert. Zusätzlich stehen täglich einmal Theorie sowie Athletik auf dem Programm. Die erste Eiseinheit dient zur Verbesserung der schlittschuhläuferischen Fähigkeiten, darauf aufbauend wird in den beiden anderen Einheiten an der Puckabwehr, dem Positionsspiel sowie an der Taktik gearbeitet.

 

1.Gruppe – Jahrgang 2010 – 2006

Montag 23.10.2017

Anmeldung: 6:00 Uhr

Eis 7:00-8:15 Uhr Beide Gruppen zusammen

Athletik 8:45-9:45 Uhr Ballspielhalle

Theorie: 10:00-11:00 Uhr

Eis 11:45-12:45 Uhr

Mittag 13:15 Uhr

Eis 14:15-15:15 Uhr

 

Dienstag 24.10.2017

Eis 8:00-9:15 Uhr Beide Gruppen zusammen

Athletik 9:45-10:45 Uhr @Ballspielhalle

Theorie 11:00-12:00 Uhr

Mittag 12:15 Uhr

Eis 13:30-14:30 Uhr

Eis 16:00-17:00 Uhr

 

Mittwoch 25.10.2017

Eis 8:00-9:15 Uhr Beide Gruppen zusammen

AthleDk: 9:45-10:45 Uhr @Ballspielhalle

MiIag 11:00 Uhr

Theorie 11:30 Uhr

Eis 12:15-13:15 Uhr

Eis 13:30-14:30 Uhr Beide Gruppen zusammen

Ende…

2. Gruppe – Jahrgang 2005 – 2000

Montag 23.10.2017

Anmeldung: 6:00 Uhr

Eis 7:00-8:15 Uhr Beide Gruppen zusammen

Eis 8:30-9:30 Uhr

Theorie: 10:00-11:00 Uhr

Mittag 11:00 Uhr

Athletik 11:30-12:30 Uhr

Eis 13:00–14:00 Uhr

 

Dienstag 24.10.2017

Eis 8:00-9:15 Uhr Beide Gruppen zusammen

AthleDk 9:45-10:45 Uhr @Ballspielhalle

Theorie 11:00-12:00 Uhr

Eis 12:15-13:15 Uhr

MiIag 13:45 Uhr

Eis 14:45-15:45 Uhr

 

Mittwoch 25.10.2017

Eis 8:00-9:15 Uhr Beide Gruppen zusammen

Eis 9:30-10:30 Uhr

MiIag 11:00 Uhr

Theorie 11:30 Uhr

Athletik 12:00-13:00 Uhr @Ballspielhalle

Eis 13:30-14:30 Uhr Beide Gruppen zusammen

Ende…

 

Das Trainerteam:

Jan Kamenik (TW Trainer Eisbären Juniors / Leiter Shutout Camp)

David Schulze (TW Trainer Eislöwen Dresden)

Youri Ziffzer (TW Trainer Adler Mannheim + GDI Hockey, u.a. als Torwart aktiv bei den Eisbären Berlin, 6x Deutscher Meister)

Lui Schwarz (TW Trainer FASS Berlin + GDI Hockey)

Philipp Lücke (Grizzlys Wolfsburg DEL)

Jake Jensen (Athletiktrainer Eisbären Berlin DEL)

 

Hier gibt es noch ein paar bewegte Bilder vom Goalie Camp aus dem Januar 2017: