Champions 2020 – Die Besten der Besten

In den vergangenen Jahren stand im Herbst die Wahl zum Sportler des Jahres an. Seit 1979 wird dieser Preis an die besten Sportler der Stadt vergeben. Immer wieder konnten auch Sportler der Eisbären Berlin und der Eisbären Juniors Berlin ausgezeichnet werden.

In diesem Jahr ist bekanntlich alles etwas anders. Auch die Wahl zum Sportler des Jahres konnte nicht wie gewohnt mit der großen Champions Gala stattfinden. Auch Spitzensport fand über das Jahr durch die vielen Einschränkungen nicht statt. Die Macher stellten trotzdem eine Wahl online auf die Beine. So wurden in diesem Jahr die besten Sportler, Teams und Manager der vergangen Jahre gewählt.

Auch bei dieser Wahl konnten die sich die Eisbären Berlin und Eisbären Juniors Berlin in den vordersten Rängen platzieren. So landete Sven Felski auf Platz zwei bei der Wahl zum Sportler des Jahres. Lediglich Olympiasieger Robert Harting konnte sich vor ihn setzen. Bei den Damen hat Claudia Pechstein von den Eisbären Juniors Berlin den 2. Platz hinter Franziska van Almsick erreicht. Die Kategorie beste Teams stehen die Eisbären Berlin auch auf Platz zwei hinter den Basketballern von Alba Berlin. Und Peter John Lee ist als Manager in die Top Ten gekommen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und alle Platzierten der Wahl und sind stolz, dass wir so großartig in der Runde vertreten sind.