Sparta Prag gewinnt das GASAG-Kleinschülerturnier

u12 turnier

 

Beim 17.Internationalen GASAG-U12-Turnier um den Clean-Rohr-Pokal begrüßten die Kleinschüler erstklassige Mannschaften aus Tschechien, Österreich und Deutschland. Komplettiert wurde das Teilnehmerfeld von einem Select-Team, das aus Spielern des 2005er Jahrgangs vom EHC Aarau aus Schweiz und den Eisbären Juniors bestand. Während dieses Team in erster Linie Erfahrungen sammelte, trafen sich die anderen Mannschaften auf Augenhöhe. Dabei konnte unsere Mannschaft, abgesehen vom Spiel gegen den Turniersieger, ihr Leistungsniveau ausschöpfen und im kleinen Finale mit einem weiteren Sieg über die Vienna Tigers, dem Vizemeister aus Österreich, den dritten Platz belegen. Die Jungadler aus Mannheim traten mit ihrem Endjahrgang an, wobei drei Gastspieler sie verstärkten. Am Ende mussten sie sich nach einem Teilerfolg in der Vorrunde und einem packenden Finale schließlich auch dem verdienten Turniersieger aus Prag geschlagen geben. In Erinnerung bleibt für alle Teilnehmer ein tolles Turnier und ein würdiger Saisonabschluss. Alle Informationen zum Turnier