Alle(s) für Ondrej!

Heute geht es nicht um uns, nicht um die Eisbären Juniors, nicht um Eishockey aus Berlin, nicht um die Regionalliga oder eine andere Liga Deutschlands. Aber es geht um einen Eishockeyspieler und seinen Kampf, den er abseits des Eises führen muss. Die Eishockeywelt ist klein und hält zusammen und so möchten wir auf Ondrej aufmerksam machen und ihn so gut es geht unterstützen.

Der 20-jährige Hockeyspieler Ondřej Buchtela hat mit einem schweren Schicksal zu kämpfen. Als hoffnungsvolles Talent durchlief er alle tschechischen Jugendmannschaften und hat auch in der tschechischen Extraliga um den Puck gekämpft – nun kämpft er um sein Leben. Kürzlich wurde bei ihm mit einem Herzmuskelsarkom eine seltene Krebsform diagnostiziert. Nach einer Biopsie unterzog er sich den ersten Chemotherapien. Leider hat der Tumor auch beide Lungenflügel befallen. Anfang Juli wurde der junge Hockeyspieler von der Palliativstation in die häusliche Pflege entlassen.

“Im Moment geht es ihm besser, aber jeden Tag ist es wie auf einer Schaukel. Er ist auf Sauerstoff angewiesen, braucht einen Rollstuhl und ohne die Hilfe eines anderen kann er eigentlich nichts tun”, schreibt seine Freundin Pavlína Zbiralová auf ihrem Instagram-Konto. Sie organisiert Hilfsaktionen und hat auch ein Spendenkonto eingerichtet. “Als Freunde wünschen wir Ondra den größtmöglichen Komfort. Deshalb möchten wir dazu beitragen, dass das gesammelte Geld nicht nur für medizinische Versorgung, Ärzte und medizinische Hilfsmittel ausgegeben wird, sondern ihm auch ermöglicht, sein Leben in vollen Zügen genießen zu können, obwohl es jetzt begrenzt ist “, fügt Zbiralová hinzu.

Der Kampf ist noch lange nicht gewonnen und so bittet Pavlína mit ihrem Aufruf im In- und Ausland um Unterstützung. Hierbei hofft sie auch darauf, dass gerade in Deutschland Krebsspezialisten auf das Schicksal von Ondrej aufmerksam werden und ihre Hilfe anbieten.

Wir rufen euch auf, Ondrej zu unterstützen! Teilt und verlinkt diesen Beitrag und überweist einen Betrag eurer Wahl auf das Spendenkonto der Eisbären Juniors Berlin. Wir stehen in Kontakt mit Pavlína und leiten jeden einzelnen Cent für Ondrej an sie weiter.

IBAN: DE66 1008 0000 0444 8959 00
BIC: DRESDEFF100

Betreff: Ondrej

Der Spender mit der höchsten Einzelspende bekommt vom Initiator dieser Aktion, unserem tschechischen Stürmer Dominik Sala einen neuen Pro-Eishockeyschläger als Dankeschön überreicht.

Alle(s) für Ondrej!

Die Eisbären Juniors Berlin bedanken sich im Namen von Ondrej!

Sven Brehm, Teamleiter Regionalliga