Neue C-Lizenztrainer bei den Eisbären Juniors

Auch bei unseren Floorballern gibt es jetzt 4 C-Lizenztrainer!

Abteilungsleiter Robbi Haschker (U13/U15/Senioren), Florian Milde, Ole Kretzschmar (U9/U11) und Marcel Borrmann (U13/U15/Torhüter) haben heute erfolgreich den 1. Floorball-Deutschland (FD) C-Lizenz Trainerlehrgang absolviert.

Coronabedingt stand der 2. Teil des Lehrgangs – der 1. Teil fand im Juli online statt – lange auf der Kippe. FD-Sportdirektor Atte Ronkanen und die Ausbildungskommission (ABK) konnten schlussendlich den Praxisteil der Ausbildung doch noch in dieser Woche in Berlin durchführen. Letzten Sonntag ging es dann auch für die 13 Teilnehmer*innen aus Berlin, Brandenburg und Augsburg im A&O Hostel Kolumbus – Partner der Eisbären Juniors und von Floorball Deutschland – los. Die restlichen Tage schwitzten die Teilnehmer in unserer Floorballhalle (Konrad-Wolf-Straße 11) und konnten die theoretischen Teile in den Schulräumen der 34. Grundschule – EJB Partnerschule im Rahmen von Profivereine machen Schule – absolvieren. Gestern und heute fanden die Theorie- und Praxisprüfung statt und unsere 4 Jungs haben alle bestanden.

1. Verein in Deutschland mit 4 Floorballtrainern

Damit dürften die Eisbären Juniors der 1. Verein in ganz Deutschland sein, der nun 4. lizensierte Floorballtrainer in seinen Reihen hat, die in Deutschland ausgebildet wurden.

Das Feedback der Jungs fiel durchweg positiv aus, alle nehmen viele neue Ideen und jede Menge theoretisches und technisches Rüstzeug mit in den Trainings- und Spielbetrieb. Der nächste Schritt zur Professionalisierung von Floorball im Verein, aber auch in Berlin und Brandenburg ist nun gegangen.

Start des Ligaspielbetriebes

Am Wochenende startet nun auch endlich im Floorball wieder der Spielbetrieb und wir hoffen natürlich darauf, noch lange spielen zu können. Sowohl der Nachwuchs – in diesem Jahr starten wieder mit bis zu 4 U9 Teams, 2 U11 Teams, einem U13 Team, einem U15 Team auf dem Kleinfeld, sowie in einer SG mit den Berlin Rockets auf dem Großfeld und je einem Senioren Kleinfeld- und Großfeld-Team in den Spielbetrieb des Floorball Verbandes Berlin-Brandenburg.

Gestartet ist die Saison eigentlich schon Anfang Oktober – unser neues Ü30 Kleintorteam (Hobby) hatte da schon den ersten Spieltag. Und wie sich das für ein Eisbären Team im Oktober gehört, wurde in Pink gespielt.

Samstag in PINK

Am Samstag (24.10.) spielt dann unserer Großfeld-Team – natürlich auch in Pink – in Potsdam gegen den SC Potsdam, die Nachwuchsligen starten dann eine Woche später.

Keine Zuschauer bei den Spielen

Leider sind aktuell bei (fast) allen Spielen KEINE Zuschauer zugelassen, über die Spielergebnisse werden wir Euch aber auf dem Laufenden halten.

Unseren 4 neugebackenen Floorballtrainern wünschen wir maximale Erfolge und eine lange Saison.