Erste Sichtung für das Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB)

Bereits am Dienstag ging es für 13 Spieler und drei Torhüter rund. Die Kleinschüler des Jahrgangs 2003 waren zum Test für die Aufnahme in die Sportschule angetreten.  Nach einem kleinen 1:1 und 2:2 zur Erwärmung hieß es dann Konzentration aufbauen und halten für eine Vielzahl an Tests zur Lauf- und Stocktechnik, zu wichtigen Fertigkeiten und taktischem Verständnis. Hierbei legten die Spieler unterschiedliche Schwerpunkte auf zum Beispiel die Ausführung oder das Tempo.

Jeder konnte bei der Auswahl der Tests zeigen, was in ihm steckt. Einen ersten Überblick über den Leistungsstand haben sich die Trainer auf jeden Fall machen können. Am Ende trafen sich dann Spieler, Eltern und Trainerstab noch einmal kurz in der Kabine.

Weiter geht es mit dem Training. Weiterentwicklung ist gefragt und die “Hausaufgaben” sind bekannt.

{gallery}kls_sichtung{/gallery}