Talentiade feiert Jahreshöhepunkt im Sportforum

 

Am vergangenen Samstag feierte die Talentiade in der Großen Halle des Sportforums Berlin einen erfolgreichen Jahresabschluss des Projektes BERLIN HAT TALENT für das Schuljahr 2015/16.

Anders als in den letzten Jahren, wurden zu dieser Veranstaltung die Schüler von sportbetonten Grundschulen aus ganz Berlin begrüßt.

Etwa 120 Kinder, welche von ihren Eltern und Geschwistern begleitet wurden, fanden sich am Samstag im Sportforum ein. Unterstützung findet des Projekt von den Berliner Profivereinen Alba Berlin, Hertha BSC, 1. FC Union, Füchse Berlin, BR Volley und den Eisbären Berlin. Neben zahlreichen Berliner Spitzensportler, wie bspw. Nina Kamenik (OSC Eisladies) und Frank Hördler (Eisbären Berlin), Gewichtheber Michael Müller oder Handballer Willy Weyrauch, avancierten die anwesenden Maskottchen der einzelnen Vereine schnell zu den Lieblingen der begeisterten Kinder.

 

Kaweh Niroomand, Sprecher der Berliner Proficlubs, erklärt: „Sport fördert nicht nur die körperliche Ertüchtigung von Kindern, er ist zentral in der Ausbildung von Selbstbewusstsein und Teamgeist, über jede soziale Barriere hinweg. Umso wichtiger, dass durch Programme wie BERLIN HAT TALENT und „Profivereine machen Schule“ eine Verbindung von Schul- und Vereinssport hergestellt wird, die das Sportangebot für Kinder insgesamt verbessert und sie nachhaltig an den Sport heranführt.“

 

Natürlich durfte beim Jahreshöhepunkt auch nicht der Dank an all die Partner, Sponsoren, Sportartenvertreter und Helfer für ihren Einsatz fehlen. Die teilnehmenden Kinder ließen zudem eine besondere Aktion einfallen. Unter dem Motto #jederverdientblumen überreichten sie Blumensträuße an diejenigen Personen, ohne die eine regelmäßige sportliche Aktivität nicht möglich wäre: ihre Eltern und zauberten so ein Lächeln auf die Gesichter ihrer größten Förderer.

 

Wir freuen uns bereits auf das kommende Schuljahr und hoffen, dass die die Talentiaden in diesem Schuljahr dazu beigetragen haben, viele Kinder für den organisierten Sport zu begeistern, egal in welcher Sportart!

 

Weitere Bilder von dieser Talentiade sowie weiterer Veranstaltungen finden Sie hier:

-> http://berlin-hat-talent.de/fotos/