Wichtiges Wochenende für die Eisbären

Nach der Länderspielpause folgt nun für die Frauen der Eisbären Juniors ein Auswärtswochenende mit zwei sehr interessanten Spielen.

Es geht zu den Bärinnen des EC Bergkamen und diese Spiele sind für beide Teams enorm wichtig. Beide Teams haben bisher neun Spiele absolviert und die Eisbären liegen drei Punkte vor den Bärinnen. Beide Teams brauchen aus den beiden Spielen möglichst viele Punkte im Kampf um einen Playoff-Platz. Bisher lief es allerdings bei den eigentlich heimstarken Bärinnen nicht sonderlich gut. Gegen den ESC Planegg-Würmtal wurden drei von sechs Punkten abgegeben, gegen den ERC Ingolstadt vier und gegen die DEG sogar fünf Punkte. Weitere Punktverluste sollte es zu Hause eigentlich nicht geben.
Da allerdings werden die Eisbären ein Wörtchen mitreden wollen. Schließlich ist der 4. Platz ein durchaus realisierbares Saisonziel und es würde sicherlich helfen mit Punkten aus Bergkamen die Heimreise antreten zu können. Zuletzt konnte Trainer Sebastian Becker aus dem Vollen schöpfen und so wird sicherlich ein stark aufgestelltes Team in diese Spiele gehen, die vermutlich wieder hart umkämpft sein werden. Denn das war in den letzten Jahren bei Spielen zwischen Bergkamen und Berlin regelmäßig der Fall.

Wer nicht Live dabei sein kann, wird wieder im Liveticker unter http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/ bestens informiert.
Spielbeginn ist am Samstag um 17:30 Uhr, Sonntag geht es um 9:00 Uhr los.