Alle guten Dinge sind drei – nächster Versuch für den Start ins Jahr 2022

Die ersten beiden Wochenenden des Jahres mussten die Eisbären Juniors Berlin zwangsweise pausieren, nun folgt der 3. Anlauf um endlich die ersten Spiele des Jahres 2022 zu bestreiten. Es stehen die Auswärtsspiele beim EC Bergkamener Bären an. Die Bären haben eine schwere Phase zu bestehen, der Umbruch im Team geht weiter. Zahlreiche Leistungsträgerinnen stehen nicht … weiter lesen

Start ins neue Jahr verschiebt sich erneut

Eigentlich sollte an dieser Stelle der von unserem langjährigen und routinierten Haus- und Hof-Schreiberling Noppe erstellte Vorbericht zu den bevorstehenden Spielen der Eisbären Juniors Frauen erscheinen. Der Bericht liegt auch vor, muß aber auf sein Erscheinen noch etwas warten. Statt dessen möchten wir an dieser Stelle darüber informieren, dass die für das kommende Wochenende angesetzten … weiter lesen

Keine Premiere Frauen der Kölner Haie in Berlin

Der erste Besuch der Frauen der kölner Haie in Berlin muss leider verschoben werden. Bei den obligatorischen Corona-Tests der Eisbären Juniors Frauen vor dem Abschlußtraining am Freitag war leider ein positivies Ergebnis zu verzeichnen. Damit gibt es bei den Frauen der Eisbären Juniros leider einen Coroan-Verdachtsfall. Das Ergebnis des notwendigen PCR-Tests, der endgültige Klarheit bringt, … weiter lesen

Mit Siegen das neue Jahr starten / Änderung im Spielplan und beim Modus

Am Wochenende starten die Eisbären Juniors Berlin sportlich ins Jahr 2022. Der Kölner EC „Die Haie“ kommt am Samstag und Sonntag zu Besuch in den Welli. Das Wichtigste vorweg: Zuschauer sind zugelassen. Diese müssen verpflichtend den Staus 2 G plus NEGATIVEM TESTNACHWEIS plus FFP2-Maske nachweisen. Die Maske ist während der gesamten Veranstaltung (auch am Platz) … weiter lesen

Es bleibt bei drei Punkten zum Jahresabschluss

Das zweite Spiel des Wochenendes gegen den ERC Ingolstadt brachte den Eisbären Juniors keine weiteren Punkte. 0:2 (0:2/0:0/0:0) unterlag das Team gegen den Favoriten, holte aber immerhin an diesem Wochenende drei Punkte. Das Spiel von Samstag machte Appetit auf mehr und vor allem die Eisbären hatten Hoffnung auf einen Nachschlag in Form von Punkten. Die … weiter lesen

Starke Teamleistung bringt drei Punkte

In einem sehr schnellen und engen Spiel gewannen die Eisbären Juniors Berlin gegen den ERC Ingolstadt mit 4:2 (0:0/1:1/3:1).Beide Teams mussten einige Ausfälle verkraften und konnten nur 12 Feldspielerinnen und zwei Torhüterinnen aufbieten. Im Tor begannen bei den Eisbären Amelia Murray, bei Ingolstadt Julia Huber. Favorisiert war der Titelaspirant aus Bayern trotzdem. Ingolstadt versuchte wie … weiter lesen

Mit Punkten das Jahr 2021 beenden?

Am Wochenende stehen für die Eisbären Juniors Berlin die letzten beiden Bundesligaspiele des Jahres an, der ERC Ingolstadt kommt in den Welli und die Hoffnung, das Jahr mit Punkten unter dem Weihnachtsbaum zu beenden, ist durchaus berechtigt. Wieder mit dem Ziel die Meisterschaft zu gewinnen und einer wieder stark besetzten Mannschaft startete der ERC in … weiter lesen

Nach Olympiaquali auf zum Meister

Am letzten Wochenende pausierte die Liga wegen der Olympiaqualifikation, nun geht der Bundesligaspielbetrieb weiter. Für die Eisbären Juniors Berlin stehen die Auswärtsspiele beim Titelverteidiger ESC Planegg auf dem Plan. Planegg hat einen starken Saisonstart hingelegt, alle zehn Spiele gewonnen und so liegen sie mit 30 Punkte schon neun Punkte vor dem 2. Platz. 41:6 Tore … weiter lesen

Mit sechs Punkten in die Spielpause

Sechs Punkte waren das Ziel der Eisbären Juniors Berlin aus dem Wochenende gegen den EC Bergkamen und die wurden auch geholt. Mit 8:2 (3:2/2:0/3:0) ging das Spiel am Sonntag an die Juniors, die damit weiterhin gut im Rennen um einen Playoff-Platz liegen. Es gab bei den Gästen eine Änderung in der Aufstellung, Sara Brammen begann … weiter lesen

Sieg mit Shutout

Es war der erwartet unangenehme Gegner, am Ende aber setzten sich die Eisbären Juniors Berlin am Samstag gegen den EC Bergkamen mit 3:0 (2:0/0:0/1:0) durch. Bei den Eisbären fehlten Torhüterin Lilly Xenia Günther und Abwehrspielerin Anna-Maria Nickisch. Blieben insgesamt 16 Feldspielerinnen und Torhüterin Amelia Murray. Anders sah es bei den Gästen aus, mit elf Feldspielerinnen … weiter lesen

eisbaeren juniors shop