Start in die Playoffs

Am Samstag beginnt die ganz heiße Phase der Frauenbundesligasaison 2019/10, die Playoffs starten.
Die Eisbären Juniors Berlin sind erstmals auch mit dabei und es geht im Halbfinale zum ESC Planegg.

Die Favoritenrolle in dieser Best-of-Three-Serie ist klar vergeben, der Vizemeister aus Planegg geht als Tabellenführer der Hauptrunde als Favorit in dieses Duell.
Auch die Vorrundenergebnisse sprechen für die Penguins, wurden doch beide Heimspiele glatt gewonnen. Wobei es den Juniors in beiden Spielen nicht gelang trotz bester Chancen einen Treffer zu erzielen. Es kann aber auch durchaus von Vorteil sein, als Außenseiter in ein solches Duell zu gehen. Die Juniors haben nichts zu verlieren und sie können ohne Druck aufspielen.
Selbstvertrauen konnte in den letzten Spielen auch getankt werden, es gab zuletzt vier Siege in Folge. Und auch wenn der Gegner der EC Bergkamen war, müssen solche Spiele erstmal gewonnen werden. Die Eisbären haben in dieser Saison aber auch bewiesen, dass sie gegen Spitzenteams gute Ergebnisse holen können.
Das Team wird sicherlich alles geben und es den Gastgeberinnen so schwer wie zu machen. Und vielleicht gelingt es ja ein drittes Spiel zu erzwingen.

Gespielt wird am Samstag um 17:00 Uhr und Sonntag um 11:15 Uhr in der Grafinger Scheune.
Ihr könnt auch wieder am Liveticker mitfiebern, zu erreichen unter http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/

Desweiteren bietet der ESC Planegg über SportDeutschland.TV für beide Spiele einen Livestream an.
Samstag, 22.02. 17:00
https://sportdeutschland.tv/…/dfel-halbfinale-esc-planegg-w…

Sonntag, 23.02. 11:15
https://sportdeutschland.tv/…/dfel-halbfinale-esc-planegg-w…