U16 erstes Spiel, harter Gang

Zum Saisonbeginn durfte unsere U16 gleich beim großen Favoriten Red Devils antreten.
Das Spiel startete sehr rasant, mit Chancen auf beiden Seiten.
Es war schön zu sehen, dass die Mannschaft sich in der Pause enorm entwickelt hat, aber wird es gegen die Devils reichen?
Am Anfang sah es noch so aus, dass die Eisbären ganz gut mithalten können, aber schon schnell zeigte sich, dass auch die Devils in ihrer Entwicklung nicht stehen geblieben sind. So stand es dann nach dem ersten Drittel bereits recht ernüchternd 11:0.
Im 2.Abschnitt kamen die Bären etwas besser ins Spiel, nutzen allerdings ihre Chancen nicht. Die Devils zeigten weiterhin ihre Klasse, so dass dieses Drittel 21:0 endete.
Unsere Eisbären steckten trotz des Rückstands nicht auf und nutzten nun auch mal ihre Chancen. 3 sehr schöne Tore haben sich die Bären erspielt. Am Ende Stand es 31:3.
Schade ist nur, dass bei so einem Ergebnis die deutlich positive Entwicklung bei unserer U16 etwas untergeht.
Aufstehen, Mund abwischen, weiter geht’s 🏒🥅