Eisbären Juniors Frauen starten in die Saison 2020/2021

Am letzten Wochenende war das Frauenteam der Eisbären Juniors noch zum zuschauen verdammt, nun geht es mit zwei Heimspielen gegen den ERC Ingolstadt in die Saison 2020/21.

Leicht war die Vorbereitung auf die neue Saison nicht, aber das trifft auf fast alle Teams zu. Die Eisbären mussten auf ihre Vorbereitungsturniere und ein Trainingslager verzichten, trotzdem soll es gleich mit Volldampf losgehen. Leicht wird die Aufgabe nicht und das nicht nur weil mit dem ERC Ingolstadt einer der Meisterschaftsfavoriten in den Welli kommt. Es gab im Kader einige Änderungen, bei nur wenigen Neuzugängen. Das Team wurde wieder verjüngt und muss sich erst finden. Motiviert sind aber alle und das ist die Hauptsache. Leicht wird es auch in dieser Saison keinem Gegner gemacht.

Auch der ERC Ingolstadt hatte in der Vorbereitung so seine Schwierigkeiten. Wieder wurden gute Spielerinnen verpflichtet und da ist eine Vorbereitung auch wichtig. Diese sollte im EWHL Super-Cup erfolgen, dass in Ingolstadt vorgesehene Turnier musste abgesagt werden. Einen kleinen Vorteil haben die Pantherinnen aber doch, sie durften am letzten Wochenende spielen. Aufsteiger Köln gastierte in der Saturn Arena und es gab zwei Siege. 11:0 und 5:0 hieß es gegen einen mit einem Minikader angereisten Aufsteiger.

Gespielt wird wie immer im Welli, die Spiele beginnen auch wie immer am Samstag um 19:00 Uhr und Sonntag um 13:00 Uhr. 
Und auch in dieser Saison bietet unser Partner www.noppe-ist-schuld.de wieder einen Liveticker an, zu erreichen unter http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/
Außerdem übeträgt Sportdeutschland.TV beide Spiele live. Die Übertragungen findet Ihr unter
Samstag: https://sportdeutschland.tv/eishockey/bundesliga-damen-eisbaeren-berlin-erc-ingolstadt-spiel-1 und
Sonntag: https://sportdeutschland.tv/eishockey/bundesliga-damen-eisbaeren-berlin-erc-ingolstadt-spiel-2

Coronabedingt stehen für unseren Heimspielauftakt nur insgesamt 200 Plätze zur Verfügung. Eine Steuerung der Sitz- und Stehplatzkapazitäten ist in Stufe 1 unserer Zuschauerkonzeption ohne ein umfassendes Online Ticketing System nicht möglich. Sollten die Sitzplatzkapazitäten erschöpft sein, kann nur noch auf Stehplätze ausgewichen werden, generell besteht freie Platzwahl.
 
Der Einlass ist nur nach vorheriger Online Registrierung auf unserer Webseite möglich! Bitte beachtet und befolgt hierzu unser verlinktes Spieltagskonzept, darin werden alle Regelungen ausführlich beschrieben.
Die Ticketpreise sind zur Vorsaison unverändert. Das Einzelticket kostet wieder 5,00 Euro (ermäßigt 3,00 Euro), das Wochenendticket 8,00 Euro (ermäßigt 5,00). Dazu eine Bitte, um den Geldwechsel zu minimieren, bringt bitte das Geld möglichst passend mit.
 
Wir bitten schon im Vorfeld darum, die gekennzeichneten Bereiche auf den Rängen sowohl im Sitz- als auch im Stehplatzbereich unbedingt einzuhalten und während der Veranstaltung die Mund- Nasenbedeckung zu tragen, anders ist die Durchführung der Spiele mit Zuschauern nicht umsetzbar und an eine Erweiterung der Kapazitäten nicht zu denken.
Auch wenn es an dieser Stelle bitter klingt, solltet Ihr mit den aktuellen Hygienevorschriften und Verhaltensregeln im Welli nicht einverstanden sein, dann bleibt bitte zu Hause und drückt den Mädels von dort die Daumen. Wir möchten, dass diesem Spielwochenende noch weitere folgen dürfen. 
 
Vielen Dank für euer Verständnis, wir freuen uns auf euch und sehen uns am Samstag!

Eisbären Juniors Spieltagskonzept als pdf zum Download.

Auf geht’s zur Online Registrierung und dann bis Sonntag!