Schade, wieder Punkte gegen Augsburg liegen lassen!

Schade, wieder Punkte gegen Augsburg liegen lassen. Schon bei den Hinspielen teilte man sich die Punkte.

Spiel am Samstag

Auch an diesem Wochenende taten sich die Juniors schwer gegen tolle Augsburger, die ihre letzte Chance auf die Playoffs wahrnehmen wollten und auch schon Freitags anreisten. Nach durchaus guten Beginn und der daraus resultierenden 1:0 Führung, riss plötzlich der Spielfaden. Am Ende blieb es beim 1:0 Dank eines überragenden Tobias Ancicka im Tor.

Hier kann man sich das Spiel noch einmal anschauen.

Spiel am Sonntag

Die Hoffnung, sich dann am Sonntag konzentrierter über 60 Minuten zu präsentieren, verflog zunehmend, trotz einer 2:0 Führung. Aus unerklärlichen Gründen überließ man dem Gegner das Eis und drei Gegentore in wenigen Minuten verunsicherten das Team von Chris Lee dermaßen, dass es am Ende nur noch zu einer 4:5 Niederlage reichte. Wichtig wird nun sein, dieses Wochenende aufzuarbeiten und die Jungs so schnell wie möglich wieder in die Spur zu bringen um schon am nächsten Wochenende gegen Düsseldorf bereit zu sein. Ein kühler Kopf, Herz und ,,Eier“ werden in den überaus wichtigen Spielen um den vierten Platz nötig sein, um diesen direkten Konkurrenten zu bezwingen.

Auch dieses Spiel kann man sich hier noch einmal anschauen.