Anmeldung zu unseren GASAG Floorball Camps

Hier könnt ihr Euch bzw. Eure Kinder für eines der kommenden GASAG Floorball Camps anmelden. An den Camps können alle interessierten Kinder und Jugendlichen, unabhäning ihrer Vereinszugehörigkeit teilnehmen!

Bitte füllt  das Formular hierzu vollständig aus. Die Plätze für jedes Camp sind begrenzt.

Wir bestätigen die Anmeldungen innerhalb von ein paar Tagen und schicken eine Bestätigungsmail.

Die Preise für unsere Camps entnehmt Ihr der Auflistung unten. Die Gebühr für unsere Camps ist in bar am ersten Tag des Camps zu entrichten.

  • Herbst & Winter Camp U9 und U11 (2 Tage): 90€ / für Mitglieder der Eisbären Juniors 70€
  • Herbst & Winter Camp U13 und U15 (3 Tage): 135€ / für Mitglieder der Eisbären Juniors 105€
  • Herbst & Winter Camp U9/U11 & U13/U15 (5 Tage): 225€ / für Mitglieder der Eisbären Juniors 175€
  • Oster Camp U9/U11 & U13/U15 (3 Tage) 135€ / für Mitglieder der Eisbären Juniors 105€

Unsere Camps finden 2019 und 2020 in der Sporthalle des OSZ “Brillat-Savarin” (obere Halle) in der Hansastraße 153, 13088 Berlin-Weißensee statt.

In allen Camps ist das Folgende im Preis inbegriffen:

  • Floorball- und Athletiktraining, Taktik, Spielformen und Spiele
  • Kleinfeld und Großfeld
  • Betreuung von 9:00-16:00 Uhr
  • Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat und kleine Giveaways

Ihr erhalten von uns eine automatische Email kurz nach der Anmeldung. Solltet Ihr keine Email erhalten, führt die Anmeldung bitte noch einmal durch.
Bitte beachtet, dass es leider KEINE visuelle Benachrichtigung, gibt sondern lediglich das Formular wieder leer erscheint.

Camp auswählen

Vorname *

Nachname *

Geburtstag *

Strasse, Hausnummer *

PLZ *

Ort *

Telefon *

Email *

Floorballverein *

Position *

wichtige Informationen (Allergien etc.)

Ich stimme zu das alle angegebenen Daten gespeichert werden. *

Ich erkenne die unten aufgeführten Bedingungen für die Teilnahme der Camps an. *



Teilnahmevoraussetzungen:
Es wird darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an Floorball Camps der Eisbären Juniors Berlin (nachfolgend „Veranstaltung“) in Sporthallen erfolgt und demgemäß ein erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko für die Teilnehmer mit sich bringt. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr.
Dem Teilnehmer sind alle Risiken und insbesondere die Unfall- und Verletzungsgefahren, die mit der Teilnahme an der Veranstaltung verbunden sind, bekannt und der Teilnehmer verantwortet diese uneingeschränkt selbst, handelt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko, verzichtet auf sämtliche Ansprüche jedweder Art für Schäden oder Verletzungen der eigenen Person oder Bekleidung gegenüber dem Veranstalter, und dem Arena-Betreiber und stellt die Vorgenannten im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte von vorgenannten Ansprüchen – soweit gesetzlich zulässig – frei, die im Zusammenhang mit der Vorbereitung und der Durchführung der Veranstaltung stehen. Der Haftungsverzicht gilt für Verletzungen und Schäden aller Art.

Einwilligung zur Verwendung von Bild-/Film- und Tonaufnahmen:
Der Teilnehmer erteilt hiermit dem Veranstalter, das unwiderrufliche Einverständnis, dass im Rahmen der Veranstaltung Bild-, Film-, und Tonaufnahmen des Teilnehmers für Werbezwecke im Internet und/oder Werbeflyern und Plakaten aufgenommen und diese uneingeschränkt verwendet werden dürfen. Eine Vergütung hierfür ist mit der Teilnahme an der Veranstaltung abgegolten. Die Verwertungsrechte der vorgenannten Bild-, Film- und Tonaufnahmen liegen uneingeschränkt beim Veranstalter.

Stornobedingungen:
Eine Stornierung der Anmeldung ist nur bis 1 Wochen vor Beginn des Camps kostenfrei möglich, danach müssen 30€ Bearbeitungsgebühr erhoben werden. Bei groben Verstößen, wird der Teilnehmer von der Veranstaltung ausgeschlossen und auf eigene Kosten nach Hause geschickt. Die Anmelde- und Teilnahmegebühr werden in diesem Fall nicht erstattet.
Der Teilnehmer bestätigt hiermit, dass er die körperliche und gesundheitliche Eignung hat, an der Veranstaltung teilzunehmen, ist sich der erheblichen, mit der Teilnahme verbundenen Unfallrisiken bewusst und bestätigt, dass ihn der Veranstalter auf diese Gefahren hingewiesen und aufgeklärt hat. Der Teilnehmer hat sich über den Inhalt dieses Haftungsverzichts vollständig informiert, indem er diesen gelesen und verstanden hat, bevor er nachfolgend seine Unterschrift leistet.

Alle Angaben werden vertraulich behandelt.