Zum Jahresabschluss chancenlos

Nichts zu holen gab es für die Eisbären Juniors beim letzten Bundesligaspiel des Jahres. Klar mit 8:2 (2:0/2:0/4:2) gewann der ESC Planegg-Würmtal die Sonntagpartie zwischen beiden Teams. Während es bei den Eisbären keine Änderungen beim Personal gab, stand bei Planegg diesmal Dominique Quint im Tor. Und die Gastgeberinnen legten gleich los. Die ersten Minuten gehörten … weiter lesen

Wieder knapp am Punkt vorbei…

Ein sehr enges Spiel lieferten sich der ESC Planegg-Würmtal und die Eisbären Juniors am Samstag. Knapp mit 4:2 (1:0/2:2/1:0) ging das erste Spiel an den Rekordmeister. Korinna Fiedler, Ariana Buxman, Marie Düsberg, Lisa Idschok und kurzfristig auch noch Kelsey Soccio traten die Eisbären beim Rekordmeister an. Es gibt aber auch einen Neuzugang, Torhüterin Irina De … weiter lesen

Jahresabschluss beim Rekordmeister

Ab in die Scheune heißt es am Wochenende für die Eisbären Juniors Frauen. Denn zu den letzten Spielen dieses Jahres geht es zum ESC Planegg-Würmtal und die spielen im “Scheune” genannten Eisstadion von Grafing. Die Hinspiele haben gezeigt, dass das junge Team der Eisbären durchaus gegen die Favoriten der Liga gegenhalten kann, auch wenn es … weiter lesen

Keine Punkte am 1. Advent

Es muss weiter auf den ersten Heimdreier gewartet werden, denn auch das zweite Spiel der Eisbären gegen den ERC Ingolstadt ging an die Gäste. 2:5 (0:2/1:1/1:2) unterlagen die Juniors gegen den ERC. Bis auf den obligatorischen Torhüterwechsel auf beiden Seiten gab es keine Veränderungen zum Vortag. Marie Düsberg bei den Eisbären und Paula Byszio bei … weiter lesen

Wieder knapp gescheitert

Die Eisbären müssen weiter auf den ersten Heimdreier der Saison warten. Gegen den ERC Ingolstadt wurde knapp mit 2:3 (1:2/1:0/0:1) verloren. Nicht ganz komplett, aber mit 15 Feldspielerinnen kam der ERC in den Welli. Bei den Eisbären gab Anna-Maria Nickisch ihr Saisondebüt. Sie war eine von 16 Feldspielerinnen. Das Torhüterduell lautete Mareike Krause (Eisbären) gegen … weiter lesen

Wieder unglückliche Niederlage

Spiele gegen den EC Bergkamen sind meist knappe Angelegenheiten und so war es auch diesmal. 32 Sekunden vor dem Ende entschied der EC Bergkamen den ersten Vergleich gegen die Eisbären Juniors knapp mit 2:1 (0:0/1:0/1:1) für sich. Die Eisbären konnten wieder auf Kelsey Soccio zurückgreifen, erstmals in dieser Saison war Korinna Fiedler mit dabei, die … weiter lesen

Ein Bäriges Wochenende

Das erste Rückspielwochenende führt das Frauenteam der Eisbären Juniors zum EC Bergkamen. Und so ganz ohne Beute soll die Rückreise nicht angetreten werden… Zur Saisoneröffnung gastierten die Bären im Welli und konnten von dort fünf Punkte entführen. Sie zeigten dort eine starke Teamleistung, womit eigentlich auch schon alles zum Wochenende gesagt ist. Die Spiele in … weiter lesen

Den Meister noch mehr gefordert…

Es soll einfach nicht sein. Wieder lieferten die Eisbären ein ganz starkes Spiel ab, unterlagen gegen den ESC Planegg-Würmtal aber mit 2:4 (2:0/0:2/0:2). Beide Teams wechselten den Startgoalie, die einzigen Änderungen zum Vortag. Bei den Eisbären begann Marie Düsberg, bei Planegg Dominique Quinn. Und die Eisbären erwischten einen Traumstart. Gleich der erste Angriff gehörte den … weiter lesen